ERP-Software – Die Einführung entscheidet!

Die meisten ERP-Systeme bilden Einkaufswesen, Lagerhaltung, Kapazitätsplanung, Controlling und Verkaufsprognosen heutzutage gut ab. Funktional unterscheiden sich ERP-Systeme nur noch in Details. Das Augenmerk liegt vielmehr auf der durchgängigen Abbildung von Geschäftsprozessen, einer modernen Technologie und nutzerfreundlichen Oberfläche. Integrierte CRM-Funktionalitäten sind in den Anforderungen mittlerweile ebenso selbstverständlich wie die Skalierbarkeit.

Vertrauen Sie Ihre ERP-Einführung einem Partner an, der Ihre Prozesse mit Ihnen diskutiert und individuell abbildet. Seit über 26 Jahren beweisen wir in Projekten, dass wir ERP nicht nur verstehen, sondern nahtlos in die spezifischen Kundenabläufe und –systeme integrieren können. Damit sichern wir ab, dass Ihre ERP-Lösung langfristig zentraler Bestandteil Ihrer Unternehmenssteuerung ist. Schrittweise funktionale oder mengenmäßige Erweiterungen sind schnell und flexibel möglich. Sie haben ja keine Zeit zu verlieren!

Unterschiedliche Anforderungen: Eine Lösung!

Zukunftsorientierte ERP-Systeme bieten Basisfunktionen wie Warenwirtschaft, Produktionsplanung und Produktionssteuerung sowie Betriebsdatenerfassung. Damit unternehmensspezifische Abläufe einheitlich und transparent abbildbar sind, wird dieser Standard von vorn herein um eine Vielzahl von Konfigurations- und Customizing-Möglichkeiten ergänzt. Dennoch hat jede Nutzergruppe im Unternehmen andere Anforderungen an „ihre“ ERP-Software.

Projektbeispiel: SAE ist zufriedener ERP-Kunde der N+P

Treffen Sie uns persönlich!

Partnerschaft seit mehr als 15 Jahren

Als einer der stärksten Vertriebspartner mit Entwicklungs-Know-how der Asseco Solutions AG setzen wir bei der Umsetzung von ERP-Projekten auf die ERP-Lösung APplus.

Das ERP-System APplus verbindet alle Geschäftsbereiche eines Unternehmens transparent und effizient auf einer Plattform. APplus ist speziell auf die Anforderungen und Systeme mittelständischer Unternehmen ausgerichtet. Die webbasierte und offene Softwarearchitektur ermöglicht dem Anwender einen vollständigen Überblick über alle für ihn relevanten Unternehmensprozesse. Ergänzend beinhaltet die Lösung Module beispielsweise für das Customer Relationship Management (CRM), die Warenwirtschaft und das Projektmanagement. Die Asseco Solutions AG gehört zur europäischen ASSECO-Gruppe mit über 16.600 Mitarbeitern. Über 1.400 Unternehmen setzen auf die ERP-Lösung APplus.

Sprechen Sie uns an!
Mit über 250 (Personen)Jahren ERP-Kompetenz wissen wir: Für jede Anforderung gibt es eine Lösung!
  • Roman Wolf
Roman Wolf
+49 (0)3764 4000-216

Eine Auswahl unserer Kunden im Bereich ERP:

"Seit vielen Jahren ist N+P ein zuverlässiger Partner. Nicht nur die bereichsübergreifende Verbindung der einzelnen Softwarelösungen miteinander, sondern auch deren Laufsicherheit in einer solide aufgebauten IT-Infrastruktur wären ohne die fachkundige Unterstützung seitens N+P nicht möglich gewesen. [...]."
Renate Blanke, Prokuristin, Torgauer Maschinenbau GmbH

Bereichsübergreifender Ansatz

Als Beratungs- und Systemhaus ist es unser Anspruch, die Prozesse unserer Kunden durchgängig zu verstehen und mit IT-Lösungen bereichsübergreifend und lückenlos miteinander zu verbinden. Als Systemintegrator setzen wir dabei einerseits auf leistungsfähige Software und wissen andererseits, dass anspruchsvolle Applikationen eine laufsichere und geschützte IT-Infrastruktur benötigt.