Building Information Modeling vom ersten Datenmodell an

Innerhalb des BIM-Prozesses legen Architekten und Planer mit den ersten Datenmodellen den Grundstein für die späteren Leistungsphasen. Die vertraglich vereinbarten Anforderungen an die durchgängige BIM-Arbeitsweise erhalten sie dabei von ihren öffentlichen oder privaten Auftraggebern.

Architekten und Planer können während der kompletten Planungs- und Entwurfsphase auf moderne BIM-Technologien zurückgreifen, wodurch sie mittels der verbundenen Arbeitsabläufe, der umfangreichen Analysemöglichkeiten, der durchgängigen Zusammenarbeit und der detailgenauen Visualisierung ihre Arbeitsqualität steigern. Damit werden sie sich auch im Wettbewerb deutlich abheben und ihr Auftragsvolumen erhöhen.

Digitalisierung der Bauwirtschaft

Architekten und Planer profitieren von der BIM-Arbeitsweise

  • Verbesserte Koordination und Kommunikation mit Auftraggebern, Fachplanern, Baufirmen und Behörden
  • Durchgängiger Planungsprozess trägt zur Fehlervermeidung bei und erhöht Genauigkeit sowie Prozessdurchgängigkeit
  • Integrierte Visualisierungs- und Analysemöglichkeiten inklusive Ableitung von Renderings, Videos und VR-fähigen Modellen
  • Komplexe Entwurfs- und Prozess­automatisierungen ermöglichen Vergleich von Entwurfsvarianten
  • Gewerke- und Standort-übergreifende Zusammenarbeit des Projektteams fördert Effizienz

Unser BIM-Beratungsangebot für Architekten und Planer

Betreuung und Beratung von Auftraggebern und Projektsteuerern bei BIM-Projekten
Betreuung und Beratung von Bauherren und Projektsteuerern bei BIM-Projekten
  • Softwareunabhängige BIM-Prozessberatung
  • Ausarbeitung von Auftraggeber-Informationsanforderungen (AIA)
  • Entwicklung von Informationsdatenmodellen
  • Definition und Abstimmung von Modellentwicklungsgraden (LOD)
  • Unterstützung bei der Auswahl von Planern und Planungsbeteiligten

 

Beratung von Fachplanern, Koordinatoren und BIM-Managern bei der Entwicklung von BIM-Prozessen und -Planungsprojekten
aus einer hand
  • Softwareunabhängige BIM-Prozessberatung
  • Entwicklung von Informationsdatenmodellen
  • Betreuung und Beratung bei der Erstellung von BIM-Abwicklungsplänen (BAP), Modellaustauschszenarien und Prüfprozessen
  • Entwicklung und Koordination von BIM-Weiterbildungskonzepten
  • Externes BIM-Management/externe Koordinationsleistungen

Ihre Stufen auf dem Weg zu BIM

Wir begleiten Sie auf Ihrem individuellen Weg und können dabei wie kein Zweiter in Deutschland auf Ihre individuellen Bedürfnisse von A wie AutoCAD bis Z wie zentrales Rechenzentrum eingehen. In drei Stufen gelangen Sie zu Ihrer individuellen BIM-Arbeitsweise.

BIM ist so vielfältig wie Ihr Unternehmen – lassen Sie uns gemeinsam Ihren Weg dahin entwickeln!

Frank Sawatzki
+49 (0)30 65478-211

Weitere Projektbeteiligte