Business Intelligence: als Standard, nicht als Projekt

Mit Diamant®/3 erhalten Sie ein Rechnungswesen mit einem integrierten Bilanz-/Finanz-, Kosten-/Erfolgscontrolling sowie Forderungsmanagement und Personalcontrolling. Vordefinierte Auswertungen und Kennzahlen ebnen den Weg zu einer modernen Unternehmenssteuerung. Dank des vorbereiteten Data Warehouse sinkt der Installations- und Pflegeaufwand spürbar gegenüber typischen Business Intelligence-Projekten. Sie gewinnen wertvolle Zeit und sparen Kosten.

Per Business Intelligence lassen sich Dimensionen aus Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung sowie Regionen, Zeit, Produkten, Märkten oder sonstigen Geschäftsfeldern beliebig aufeinander beziehen und in Abhängigkeit voneinander mehrdimensional abfragen, verdichten und analysieren.

Highlights im Diamant Controlling

  • Darstellung aller wichtigen Daten in grafischer Form in Dashboards zur besseren Information von Kostenstellenverantwortlichen
  • Automatischer Berichtsversand – zeitgesteuert oder bei Über-/Unterschreitung von individuellen Schwellenwerten
  • Gemeinsame Datenbasis für die Entscheidungsfindung: Verteilung von Informationen und Berichten über Microsoft SharePoint an alle Mitarbeiter
  • Einfache Analyse- und Berichtserstellung durch den Anwender
  • Schneller Einstieg in Business Intelligence durch vordefiniertes Data Warehouse mit OLAP-Würfeln, Einsatz von bestehenden Taxonomien sowie abgestimmten Analysen
  • Integration beliebiger Vorsysteme: Aufbau eines ganzheitlichen Unternehmenscontrollings

Die weiteren Diamant-Bestandteile

Wir beraten Sie gern individuell!
  • Christian-Paulig
Christian Paulig
+49 3764 4000-219