19.11.2015

ERP-Anwendertreffen 2015

45 APplus- und Diamant-Anwender trafen sich zum Informations- und Erfahrungsaustausch in Zwickau

Am 12. November 2015 veranstaltete die N+P Informationssysteme (N+P) das diesjährige ERP-Anwendertreffen im August Horch Museum in Zwickau. 45 Gäste aus den Bereichen Geschäftsführung, kaufmännische Leitung, IT, Produktionsleitung, Buchhaltung und Controlling folgten der Einladung und informierten sich an diesem Tag über Weiterentwicklungen der Softwarelösungen APplus und Diamant®/3. Der intensive Austausch mit anderen Anwendern und dem ERP-Realisierungs-Team der N+P stand dabei immer im Fokus.

Nachdem zu Beginn der Veranstaltung die Änderungen und Highlights des ERP-Bereichs seit dem letzten Anwendertreffen reflektiert wurden, präsentierten verschiedene Kunden gemeinsam mit dem N+P-Team ihre umgesetzten Projekte und gaben den Gästen damit einen interessanten Einblick, welche Aufgabenstellungen sie durch den Einsatz der Lösungen bereichsübergreifend lösen können. An konkreten Beispielen wurde dargestellt, wie Kunden von den Erfahrungen der N+P zur Abbildung durchgängiger Geschäftsprozesse von CAD, PDM/PLM über ERP und Rechnungswesen bis hin zu Infrastruktur-Themen profitieren.

Alle Teilnehmer nutzten in der großzügig geplanten Mittagspause das Angebot, sich selbst auf die Spuren August Horchs – dem Gründer der Autounion (heute Audi) – zu begeben und ließen sich von automobiler Geschichte, Gründergeist und wirtschaftlichem Streben im Rahmen einer Museumsführung inspirieren.

Danach bot sich in zwei parallelen Workshops die Gelegenheit zum intensiven Austausch. Im APplus-Workshop standen die Themen MES-Funktionen im Standard, Parametererfassung für Fertigungsaufträge und Wareneingang, Versionierung von Stammdaten und die komfortable Ausgabesteuerung (Belege, E-Mail, Dokumente) im Fokus. Diamant-Nutzer informierten sich parallel zu neuen Features und Funktionen der Software, einer effizienten Liquiditätsplanung sowie zu den Mehrwerten eines durchgängigen Rechnungseingangsbuchs.

Abgerundet wurde der Event durch einen Vortrag der Teamleiter aus Entwicklung und Support. Die Teilnehmer erhielten dabei einen Einblick hinter die Kulissen und erfuhren mehr über Aufgabenstellungen, Arbeitsweisen, bestimmte Vorgehen in der Projektrealisierung und die Organisation unseres Support-Teams.

Das N+P-Team freut sich darauf, auch im Jahr 2016 seine Gäste wieder zum jährlichen ERP-Anwendertreffen begrüßen zu dürfen.