30.03.2015

N+P Informationssysteme zertifiziert nach ISO 9001:2008

Qualität ist seit über 24 Jahren ein Antrieb der N+P Informationssysteme GmbH (N+P) – nun bestätigte auch die DEKRA, dass interne Strukturen, Prozesse und Verantwortlichkeiten der N+P einem Qualitätsmanagementsystem nach dem Standard der ISO 9001 entsprechen und überreichte Jens Hertwig, Geschäftsführender Gesellschafter der N+P, das entsprechende Zertifikat in Meerane.

Die ISO 9001 – ein wichtiger Garant für die Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit innerhalb des Unternehmens, aber auch ein beständiges Qualitätssignal nach außen, für Kunden, Partner und Lieferanten der N+P.

Anlass für die Zertifizierung ist der starke Kundenfokus des Unternehmens mit Hauptsitz in Meerane und Geschäftsstellen in Dresden, Nürnberg und Stuttgart sowie Büros in Darmstadt und Hannover. Das IT-Systemhaus verfolgt mit der Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach dem Standard der ISO 9001 das Ziel, alle Kunden mit einheitlichen Abläufen über die verschiedenen N+P-Standorte hinweg zu bedienen. Maßgeblicher Anspruch ist es weiterhin systematisch und transparent zu arbeiten, auch um das Unternehmenswachstum der letzten Jahre nachhaltig fortzuführen und die eigenen Potenziale besser auszuschöpfen.

Björn Schuster, Bereichsleiter des Business Developments und Qualitätsmanagementbeauftragter der N+P, hat die Zertifizierung begleitet und meint: „Durch einheitliche Arbeitsweisen wollen wir effiziente und schnelle Abläufe sicherstellen und infolge dessen Kundenanforderungen noch unmittelbarer umsetzen. Um den Erfolg der letzten Jahre kontinuierlich fortzuführen, ist es wichtig sich als Unternehmen stetig weiterzuentwickeln und zu verbessern.“

 

Übergabe des Zertifikates zur ISO 9001 in Meerane
Übergabe des Zertifikates zur ISO 9001 in Meerane

Hintergrund zur ISO 9001:2008 (Quelle: DEKRA e.V.)

Die ISO 9001 zertifiziert ein Qualitätsmanagementsystem nach internationalem Standard und gilt national und international als die meist verbreitete und bedeutendste Norm im Qualitätsmanagement (QM). Diese Norm ist für jede Organisation aller Branchen geeignet und verfolgt das Ziel Unternehmenspotenziale weiterzuentwickeln und Kundenzufriedenheit zu erhöhen, um Unternehmensziele effizient und effektiv zu erreichen. Die DEKRA-Zertifizierung zeigt auf, ob Abläufe im Unternehmen gemäß dokumentierter Verfahren zukunftssicher geplant sind und entsprechend umgesetzt werden. Nach erfolgreicher Bewertung dienen das ISO-9001-Zertifikat und DEKRA-Siegel oftmals als Basis, um im nationalen und internationalen Markt agieren zu können.

Bildquelle: N+P Informationssysteme GmbH