26.10.2016

N+P unterstützt Eishockeynachwuchs

Bereits mit Beginn der aktuellen Saison laufen die Nachwuchsmannschaften sowie das Damen-Team des ETC Crimmitschau e. V. in neuer Spielkleidung auf. In den kommenden drei Jahren werden die jungen Talente von den Bambinis über die Knaben- und Schülermannschaften bis hin zur Jugend in den traditionellen Vereinsfarben Rot und Weiß sowohl im heimischen Sahnpark als auch auf fremden Eis auf Punktejagd gehen. Als Familienunternehmen aus der Region freuen wir uns, die Investition in die dafür benötigten 12 Trikotsätze à 25 Stück zu unterstützen. Diese wurden am vergangenen Sonntag mit einer kleinen Zeremonie in der Drittelpause des Heimspiels der Eispiraten Crimmitschau gegen den ESV Kaufbeuren übergeben. Insgesamt erlernen in der Abteilung Eishockey des ETC Crimmitschau über 200 Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 18 Jahren das Handwerkszeug des schnellsten Mannschaftssports der Welt. Unterstützt werden sie dabei nicht nur von drei hauptamtlichen Trainern, sondern auch von zahlreichen ehrenamtlichen Übungsleitern, Schiedsrichtern und Mitgliedern des Kampfgerichts.

Langjähriger Förderer des Crimmitschauer Eishockeys

Als Partner des Eissports fördert N+P nicht nur den Nachwuchs, sondern auch die Profis der Eispiraten Crimmitschau. Seit über 15 Jahren ist N+P als Sponsor sowohl im Sahnpark an der Bande als auch auf den Hosen der Spieler bei allen Einsätzen präsent. Firmengründer und geschäftsführender Gesellschafter Jens Hertwig engagiert sich darüber hinaus im Stammverein ehrenamtlich als aktives Mitglied des Wirtschaftsbeirats. Die Begeisterung für den Eissport geht bei N+P von einer breiten Basis der Kolleginnen und Kollegen aus. In der Belegschaft finden sich ehemalige Nachwuchs- und Hobbyspieler genauso wie Eisschnellläufer, Schiedsrichter und natürlich zahlreiche Fans der Eispiraten. Die „Faszination Sahnpark“ wird damit schnell auch auf Kunden und Geschäftspartner übertragen.