Stadtwerke Witzenhausen GmbH

„Die Energiewende stellt alle Anbieter vor große Herausforderungen. Speziell kleine Stadtwerke müssen Effizienz und Rentabilität weiter erhöhen. Durch die realisierte Kooperation ergeben sich zahlreiche Synergien, die wir weiterhin konsequent nutzen werden.“

Manfred Helmer, Technischer Leiter, Stadtwerke Witzenhausen

Stadtwerke Witzenhausen

Porträt:
Entlang der Werra versorgen die Stadtwerke Witzenhausen und Bad Sooden-Allendorf ca. 25.000 Einwohner mit Dienstleistungen rund um Wasser, Abwasser, Strom und Gas.

  • 700 km Leitungen
  • 13.500 Hausanschlüsse
  • 8.200 Zähler
  • Zahlreiche weitere Betriebsmittel

Ort: Witzenhausen
Mitarbeiter: 43
Kunde seit: 2012

Softwarelösungen:

  • AutoCAD® Map 3D