29.10.2020 kostenfrei

Das ERP-System im Zentrum der Digitalisierungsstrategie von Unternehmen

Fürth b. Nürnberg
Im Fokus unserer Event-Reihe steht das ERP-System und wie dieses als wichtige Steuerungszentrale den Weg zur digitalen Fabrik ebnet.
mehr Infos

Industrie 4.0 und IoT sind ernstzunehmende Themen, welche sich heute in jeder Unternehmensstrategie wiederfinden sollten. Der Weg zu einer digital vernetzten Fabrik lässt sich allerdings nicht von heute auf morgen umsetzen, sondern ist ein Prozess, der enorme Potenziale bietet.

Das ERP-System dient dabei nicht mehr nur der Abwicklung kaufmännischer Prozesse, sondern fungiert als essentielles Herzstück jeder Unternehmung. Welche Rolle es einnehmen kann, wie es bereichsübergreifend eingesetzt wird und welche Mehrwerte es im Hinblick auf Digitalisierungansätze mit sich bringt, ist Fokus unserer Event-Reihe.

Themenschwerpunkte:

  • Neue Geschäftsmodelle und Digitalisierungsansätze im Produktentstehungsprozess
  • Schaltzentrale ERP: Wie ein System Daten verschiedenster Abteilungen, Kunden und Lieferanten zusammenführt
  • APplus: Auftragsdurchlauf in der digitalen Fabrik
  • Der digitale Zwilling und das ERP-System: Zusammenhang, Einsatzgebiete und nutzbringende Effekte

Veranstaltungszeit:
09:00 bis ca. 13:30 Uhr

Vollständige Agenda

Veranstaltungsort:
N+P-Geschäftsstelle Nürnberg
Benno-Strauß-Straße 7 A
90763 Fürth

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Schließen