21.05.2021 Webcast, kostenfrei

BIMuniversity: Intelligenter Datenaustausch über "Grenzen" hinweg – Die Verbindung zwischen Gebäudeplanung und Engineering/Konstruktion

online
Dieser Vortrag thematisiert die Anforderungen an Konstrukteure und Planer und beleuchtet verschiedene Lösungsansätze, um den intelligenten Datenaustausch zwischen Inventor® und Revit® zu optimieren.
mehr Infos

Building Information Modeling (BIM) etabliert sich zunehmend als wichtiger Bestandteil im Zuge der Digitalisierung im Bauwesen. Um ein effektives Modell zu entwickeln und dabei schon vorhandene digitale Bauteile effizient zu nutzen, empfiehlt es sich, das Modell in verschiedene Softwarelösungen zu überführen sowie diese miteinander zu verbinden.
Autodesk® bietet mit dem Revit®-Interoperabilitätstool für Inventor® eine Basis für den Datenaustausch innerhalb der Softwarelösungen.

Die Komplexität und Vielfältigkeit der Daten stellen eine Herausforderung dar und erfordern individuelle Lösungen. Die unterschiedlichen Anforderungen an die jeweiligen Komponenten je nach Planungs- oder Fertigungsmodell sind dabei nur ein Beispiel.

Themenschwerpunkte:

  • Optimierung des intelligenten Datenaustauschs zwischen Inventor® und Revit®
  • Datenüberführung zwischen Inventor® und Revit®: Darstellung der aktuellen Möglichkeiten
  • Vorstellung und Diskussion ausgewählter Anwendungsbeispiele

Referenten:

  • Matthias Süß, Teamleiter CAD/PDM  |  N+P Informationssysteme GmbH
  • Jens Heinke, Consultant AEC/BIM  |  N+P Informationssysteme GmbH

Uhrzeit: 10:00 bis 10:45 Uhr

Dieser Webcast findet im Rahmen der BIMuniversity statt.
Erfahren Sie mehr: www.bim-university.de

 

Kostenfrei für Webcast anmelden

 

Anmelde- und Teilnahmebedingungen:
Dieser Webcast wird durch die N+P Informationssysteme GmbH durchgeführt.
Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten per E-Mail zugesandt.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Schließen