24.10.2017 – 25.10.2017 kostenpflichtig

21. Internationaler Jahreskongress der Automobilindustrie

Zwickau
Unter dem Motto "Automobilindustrie – radikaler Umbau für Wettbewerbsfähigkeit und Zukunftssicherung" laden die IHK Chemnitz und das Netzwerk der Automobilzulieferer Sachsen (AMZ) nach Zwickau ein.
mehr Infos

Der IHK-Automobilkongress in Zwickau findet in diesem Jahr zum 21. Mal statt. Teilnehmer hören Top-Referenten zur Zukunft der Autobranche, profitieren von deren Erfahrungen, können den Meinungsaustausch mit mehr als 150 Kongressteilnehmern nutzen und neue Kontakte knüpfen.

Stanislaw Tillich, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, ist Schirmherr des diesjährigen IHK-Kongresses. Neben anderen hochkarätigen Sprechern gestaltet auch die N+P Informationssysteme GmbH mit dem Vortrag "Digitalisierung in der Praxis – Vorteile durch Augmented Reality (AR) in Konstruktion, Fertigung und Service" das Programm mit.

Am Ausstellungsstand im Rahmen der begleitenden Fachausstellung stehen die N+P-Kollegen als Ansprechpartner u. a. für das Thema IT-Sicherheit in der Fertigungshalle zur Verfügung.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenpflichtig. Weitere Informationen zum Event erhalten Sie auf der Website der IHK Chemnitz.

Schließen

Für dieses Event anmelden