22.03.2017 kostenfrei

VDMA: Anbieter-/Anwender-Dialog „Product Engineering“

Frankfurt am Main
Am 22. März 2017 lädt der VDMA zum Anbieter-/Anwender-Dialog Sitzung "Product Engineering" ein. Auf der Tagesordnung steht der Schwerpunkt: "Nutzen der Simulation im Produktlebenszyklus". 
mehr Infos

Damit Unternehmen die Effizienz der Wertschöpfungskette sichtbar verbessern, unterstützen Simulationen in der Produktentwicklung und entlang des Produktlebenszyklus.

In den Vorträgen werden Erfahrungen und Vorgehensweise sowie Erkenntnisse zu Simulationsanwendungen vorgestellt. Die erzielten Ergebnisse lassen sich sehen, denn der erreichte Benefit umfasst Material- und Zeiteinsparung, Reduktion von Probeläufen bei der Vorbereitung von Fertigungsabläufen und die Verwendung von digitalen Kopien (Digital Twin) sowie das methodische Vorgehen. Die N+P Informationssysteme gestaltet beim Product Engineering-Dialog das Vortrags­programm mit einer Session "Simulation - mehr als bunte Bilder: Ansätze, Mehrwerte und konkrete Praxisbeispiele" mit. 

Vortragsprogramm

Veranstaltungsort
Gebäude des VDMA | Lyoner Straße 18 | 60528 Frankfurt am Main
Raum 1

Veranstaltungszeit
10:15 bis 16:00 Uhr

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Schließen

Für dieses Event anmelden