19.11.2021 Webcast, kostenfrei

Smart Factory Days 2021: Maschinen- und Prozessdaten in Echtzeit – der Weg in die digitale Fabrik

online
Erfahren Sie im Online-Vortrag, welche Potenziale die Erfassung von Echtzeitinformationen aus der Fertigung bietet und Ihnen den Weg in die digitale Fabrik ebnet.
mehr Infos

Für einen effizienten und ressourcenschonenden Betrieb eines Fertigungsunternehmens ist die Erfassung und Verarbeitung von Echtzeitinformationen zwingende Voraussetzung. Nur anhand solcher digitalen Daten können Einsparpotenziale erkannt und entsprechende Optimierungen vorgenommen werden. All dies führt zu entsprechenden Kosteneinsparungen. Eine weitere Voraussetzung ist, dass diese Vielzahl der Daten aus verschiedenen Quellen einfach und transparent in einem Digitalen Zwilling zur Verfügung stehen.

Wir gehen im Rahmen des Online-Vortrags auf folgende Fragestellungen ein:

  • Was verstehen wir unter einem Digitalen Zwilling einer Fabrik?
  • Wie können Echtzeitinformationen aus dem Shopfloor erfasst und analysiert werden?
  • Wie können verschiedene Produktions- und Maschinendaten erfasst werden (Retrofit, IoT-Daten, Benutzerrückmeldungen)?
  • Wie kann schnell und einfach von unterwegs auf die Daten der smarten Fabrik zugegriffen werden?

Referent: Roman Wolf, N+P Informationssysteme GmbH

Uhrzeit: 11:15 bis 12:00 Uhr

Dieser Webcast findet im Rahmen der Smart Factory Days 2021 statt.
Erfahren Sie mehr: www.smart-factory-days.de

 

Kostenfrei für Webcast anmelden

Schließen