12.04.2018 kostenpflichtig

4. Sächsischer Tag der AUTOMATION

Dresden
Zum vierten Mal lädt der Industriearbeitskreis AUTOMATION des Innovationsverbundes Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ zum "Sächsischen Tag der AUTOMATION" ein. Eingebettet in den 8. Mittelstandstag steht die Veranstaltung unter dem aktuellen Leitthema "Herausforderungen in der Automatisierungstechnik".
mehr Infos

Das Vortragsprogramm gliedert sich in die drei Themenkomplexe "Vernetzung von Komponenten in der Automatisierungstechnik", "Industrielle Assistenzsysteme in Produktion und Automation" und "Wege zu qualifiziertem Personal". Neben der Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch können alle Teilnehmer die Modellfabrik der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW in Dresden besuchen und wertvolle Impulse für die Bewältigung der anstehenden Aufgaben erhalten.

Im Rahmen einer begleitenden Ausstellung treffen Sie auf Vertreter der N+P Informationssysteme GmbH. Am Stand diskutieren wir gern Ansätze zur Erhöhung der Maschinen- und Anlagenverfügbarkeit durch geführte Störungsbehebung.

 

Vollständiges Programm


Veranstaltungsort

Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW, Dresden
Friedrich-List-Platz 1
01069 Dresden

Veranstaltungszeit
10:00 bis 17:00 Uhr

Anmelde- und Teilnahmebedingungen
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenpflichtig. Die Rechnung vom Fraunhofer IWU erhalten Sie nach Durchführung der Veranstaltung. Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt 95,00 € für VEMASinnovativ-Mitglieder, sonst 125,00 € inklusive Tagungsband und Imbiss. Anmeldeschluss ist der 5. April 2018. Aufgrund der begrenzten Platzkapazität bitten die Organisatoren um Verständnis, dass die Anmeldung entsprechend der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet wird. Eine Anmeldebestätigung erhalten Sie nach Eingang Ihrer Anmeldung.


Anmeldung

Schließen