02.11.2021 kostenfrei

5. Chemnitzer Wirtschaftsschutzforum

hybrid
Am Thema IT-Sicherheit kommt heutzutage kein Unternehmen mehr vorbei. Ein rasanter Anstieg von Schäden durch Cyberkriminalität ist zu beobachten. In jeder Unternehmensgröße wird mit schützenswerten Daten gearbeitet. Dies können sowohl personenbezogene als auch firmeninterne Daten sein. Der Schutz der Daten ist wichtig, um den wirtschaftlichen Erfolg zu sichern, da es ansonsten zu Imageschäden und/oder finanziellen Schäden kommen kann.
mehr Infos

Die IHK Chemnitz möchte im Rahmen der Veranstaltung über die aktuelle Bedrohungslage aufklären und wesentliche Maßnahmen aufzeigen, mit denen sich Unternehmer schützen können.

Wir als N+P gestalten dabei das Programm mit. Folgende Schwerpunkte werden an dem Tag angesprochen:

  • Was ist cybercrime? – Kinderspiel oder hochprofitables Servicegeschäft?
  • Maßnahmen für eine sichere IoT Infrastruktur
  • Verschlüsselt – Das Protokoll der 9 Stunden danach
  • Good news – wir sind den Cybergefahren nicht schutzlos ausgeliefert

 

Veranstaltungszeit
14:00 bis 19:00 Uhr

Veranstaltungsort
IHK Chemnitz
Straße der Nationen 25
09111 Chemnitz

Die Teilnahme an dem Event ist kostenfrei.

Weitere Informationen und Anmeldung

Schließen