Datenmanagement für die gesamte Produktentwicklung

Führende Technologien für Produkte und Gebäude müssen heute mit maximaler Flexibilität bei individuellen Kundenwünschen sowie unter Einhaltung des Zeit- und Kostenrahmens gefertigt werden. Die Teamarbeit an komplexen Baugruppen oder Modellen, die wachsende Menge an Dateien und die zunehmende Verteilung der Arbeit auf mehrere Standorte, Partner und Lieferanten machen die Notwendigkeit einer systematischen Arbeitsweise und sicheren Datenverwaltung unabdingbar.

Können Sie es sich leisten, ohne Datenmanagement zu arbeiten?

Manche Unternehmen lassen ihre Planer oder Konstrukteure wie Freikletterer ohne Seil und Haken agieren, die sich auf Abstimmungen per Zuruf verlassen, mühsam nach der richtigen Zeichnung suchen und am Ende doch an eine veraltete Version geraten. Das Risiko von Fehlern ist dabei groß und kann sehr schnell richtig teuer werden. Verzichten Sie deshalb nicht auf die Vorteile eines Datenmanagement-Systems:

  • Datenmanagement für Arbeitsgruppen und Teams
  • Daten finden und wiederverwenden
  • Umfassende Revisionsverwaltung und klare Versionierung
  • Transparente Änderungs- und Freigabeverwaltung
  • Einfache Administration und Konfiguration
  • Integration von ERP-Systemen und Zusammenarbeit mit Externen

Datenmanagement einfach erklärt!

Bringen Sie Struktur und Transparenz in Ihre Daten und sprechen Sie mit uns über Ihre Lösung!
  • Matthias Süß
Matthias Süß
+49 (0)3764 4000-208

Verwaltung von Konstruktionsdaten

Kennen Sie das?
Sie wissen nicht genau, ob die vorliegende Inventor-Datei aktuell ist und wer diese zuletzt bearbeitet hat. Das Risiko, eine ältere Datei weiter zu bearbeiten, ist dabei groß. Es kann richtig teuer werden, wenn Sie versehentlich eine falsche Zeichnung in die Fertigung oder zu einem Zulieferer geben.

Mit Autodesk® Vault ist dies praktisch ausgeschlossen. Ihre Daten werden an einem zentralen, sicheren Speicherort abgelegt und verwaltet, sodass Ihre Entwicklungsteams rasch digitale Prototypen erstellen, gemeinsam nutzen und wiederverwenden können. Sie sparen sich viel Zeit für die Suche nach Unterlagen und haben mehr Zeit für Ihre innovativen Konstruktionen.

PDM oder doch PLM – Was nun?

Produktdatenmanagement (PDM) ist die heute geläufige Bezeichnung für das technische Daten- und Prozessmanagement. Gelegentlich wird PLM (Product Lifecycle Management) mit PDM verwechselt. PLM ist vor allem ein strategischer Ansatz, der den gesamten Produktlebenszyklus von der ersten Produktidee bis zur Entsorgung möglichst durchgehend unterstützt. PLM hat also umfassendere Ziele mit einem detaillierten Blick auf Unternehmensprozesse, wobei PDM als ein unverzichtbarer Kern innerhalb einer PLM-Strategie fest verankert ist.

PLM-Zentrale für Ihre Produktdaten und Dokumente

Kennen Sie das?
Sie müssen in einem Entwicklungsprojekt kurzfristig Änderungen durchführen. Manuell würde ein koordinierter Änderungsprozess einfach viel zu lange dauern. Meistern Sie diese Herausforderung durch eine unternehmensweite Datenbasis (DMS-System) mit PRO.FILE als zentrale PLM-Lösung.

Mit PRO.FILE verwalten, lenken und verbinden Sie Ihre Produktdaten und Dokumente im gesamten Produktlebenszyklus. PRO.FILE sorgt für transparente Abläufe innerhalb Ihrer Organisation und verbindet alle gängigen CAD- und ERP-Systeme. Zudem gewährleistet PRO.FILE eine gemeinschaftliche Datenbasis aller unternehmensweiten Prozesse.

Automatischer Datenabgleich zwischen CAD und ERP

Kennen Sie das?
Sie müssen Stücklisten oder Artikel mehrfach händisch anlegen, was zeitaufwändig und fehleranfällig ist. Dies gilt in besonderer Weise für den Abgleich von Artikelstammdaten und Stücklisten zwischen CAD und ERP. Mit APplus PLM steht Ihnen eine vollautomatische Datenübergabe für diesen Workflow bereit, beispielsweise wenn Sie eine Baugruppe für die Arbeitsvorbereitung freigegeben.

APplus PLM* unterstützt das gesamte Datenmanagement der Stammdaten, Stücklisten und Zeichnungen in den Entwicklungsabteilungen sowie den Abgleich dieser Daten mit dem ERP-System APplus. *ERP-Integration + PRO.FILE

Partner für Ihr Datenmanagement

N+P ist Partner der Asseco Solutions AG, der Autodesk GmbH und der PROCAD GmbH & Co. KG. Mit inzwischen über 1.700 Industriekunden und mehr als 27 Jahren Erfahrung im Maschinen- und Anlagenbau unterstützen wir Kunden bei der Einführung passgenauer IT-Lösungen, von der CAD/PDM-Lösung bis zur unternehmensweiten PLM-Lösung.

Sprechen Sie mit uns – wir begleiten Sie bei jedem einzelnen Schritt!
  • Matthias Süß
Matthias Süß
+49 (0)3764 4000-208

Bereichsübergreifender Ansatz

Als Beratungs- und Systemhaus ist es unser Anspruch, die Prozesse unserer Kunden durchgängig zu verstehen und mit IT-Lösungen bereichsübergreifend und lückenlos miteinander zu verbinden. Als Systemintegrator setzen wir dabei einerseits auf leistungsfähige Software und wissen andererseits, dass anspruchsvolle Applikationen eine laufsichere und geschützte IT-Infrastruktur benötigt.